Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

gemeinsam mit Ihnen möchte die Gemeinde Wutach den nächsten Schritt auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Breitbandversorgung machen. Aktuell steht die Gemeinde Wutach in den Startlöchern für den Bauabschnitt Ewattingen um das superschnelle Internet mit Glasfaserkabeln bis in jedes Haus zu bringen.

 

Eine gute Breitbandversorgung ist immens wichtig, um unsere Region und unsere Gemeinde als Wohnort und Standort für Unternehmen attraktiv zu halten. Das Kupferkabelnetz kann dem jährlich schnell wachsenden Bedarf an Bandbreite nicht gerecht werden und ist bereits eine veraltete Technologie. Nur ein Glasfasernetz bis in jedes Haus kann die Bandbreiten garantieren, die wir in Zukunft benötigen.

Die Telekommunikationsunternehmen hatten jahrelang kein Interesse am ländlichen Raum. Aus diesem Grund wollen wir ungewöhnliche Wege gehen und ein eigenes Netz bauen, eines, das der Gemeinde und damit allen Bürgerinnen und Bürgern gehört. Bewusst bleiben wir preislich sehr moderat, um allen die Möglichkeit zu einem Breitbandanschluss in ihrem Haus zu geben. Denn ohne eine zukunftsfähige Internetanbindung wird der Wert der Grundstücke und Eigenheime erheblich sinken, bis zur Unverkäuflichkeit und vor allem werden die jungen Leute abwandern. Bitte beachten Sie auch, dass es nur eine begrenzte Zeit gibt (Rückgabefrist 01.10.2018), in der Sie einen Vertrag mit der Gemeinde abschließen können. Danach gibt es aus Gründen der tatsächlich verlegten Trassen und der Kapazität, auf die wir uns in den Verteilerkästen festgelegt haben, auf längere Sicht nur beschränkte oder evtl. keine Möglichkeiten mehr.