Ewattingen ist eine der ältesten Pfarreien in unserer Gegend. Die erste Kirche wurde bereits um 800 n. Chr. erbaut. Diese wurde, nicht wie die Hauptkirche heute, dem heiligen Martin geweiht.

In der St. Gallus Kirche wird jeden Sonntag ein Gottesdienst gefeiert, außerdem werden Messen am Freitag und Schülergottesdienste gehalten.Der Kirchenchor singt an allen kirchlichen Festtagen. Am Ostermontag singt der Männergesangverein und am Stephanstag wechseln sich Musikverein und Männergesangverein bei den Meßfeiern ab. Auch Familiengottesdienste werden in der Kirchengemeinde gefeiert. Diese werden von Kindergarten oder Kommunion- und Firmkindern gestaltet. Am Kirchenfest im Oktober wird nach dem Patrozinium ein Pfarrfamiliennachmittag in der Wutachhalle angeboten. Dort gibt es Mittagessen, Kaffee, Kuchen und Unterhaltung, und wird vom Pfarrgemeinderat organisiert.

Zur Gemeinde zählt auch der Kindergarten St. Josef, der Kinder aus ganz Wutach (Ewattingen, Münchingen und Lembach) aufnimmt. Diesen besuchen derzeit 43 Kinder.

Neben der Hauptkirche steht das Pfarrhaus. Die oberen zwei Stockwerke werden als Wohnfläche vermietet. Der Eingangsbereich hat zwei große Räume, den „Pfarrsaal“ wo z. B. Proben des Kirchenchores und Firm- bzw. Kommunionkatechese abgehalten werden, und das Pfarrbüro.

Bei dem „Bruderhof“ nahe der Wutachmühle steht die Wolfgangskapelle, auch „Bruderkirchle“ genannt. Hier findet jedes Jahr ein großer Gottesdienst mit Frühschoppen statt. Außerdem werden kleinere Messen und Taufen gehalten und am 4. Advent gibt es eine Wanderung vom Ewattinger Rathaus zur Kapelle, in der Adventslieder gesungen und Weihnachtsgeschichten erzählt werden.
 
 
Kirchenchor Ewattingen

1. Vorsitzende: Gertrud Rittner
Schwimmbadstrasse 19
79879 Wutach
Tel. 07709/353
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Gebäude
 Pfarrhaus
 Kindergarten (Kommunales Gebäude)
 Wolfgangskapelle
 Pfarrkirche
 
 
Glockengeläut St. Gallus Kirche Ewattingen