Ewattingen – Döggingen – Gauchachschlucht – Wutachmühle und zurück:

8,2 km Gehzeit: 2:30 Std.

Um 9:38, 10:38 oder 11:38 fährt die Linie 7260 von Ewattingen Richtung Döggingen. Dort steigen wir am Bahnhof im Ort aus und folgen der Beschilderung (gelbe Raute) zur romantisch gelegenen Guggenmühle immer der Gauchach flussabwärts folgend bis zur ehem. Lochmühle. Von dort ist der Wanderweg mit der blauen Raute ausgeschildert und führt zur Burgmühle, einem einfachen Wanderheim mit Einkehrmöglichkeit während der Wandersaison (geöffnet: MO-Ruhetag, DI-FR 11-17 Uhr, SA-SO 10-18 Uhr. In den Schulferien und an Feiertagen ist durchgehend geöffnet.) Wir folgen dem Wanderweg entlang der Gauchach und überqueren beim Kanadiersteg die Wutach. Dann folgen wir links dem Weg Richtung Wutachmühle. Von dort verkehren stündlich von 15:00 bis 18:00 Uhr die Buslinie 7344 und die Linie 7260 ab 15:19 bis 18:19 nach Ewattingen. Für unermüdliche: Von der Wutachmühle führt ein kurzer steiler Fußweg –Steig- nach Ewattingen (ca. 1,2 km).

  pdf Busfahrplan und Übersichtskarte (1.93 MB)